dummy

Transnationales

Netzwerke - Jugendaustausch - Fachkräfteaustausch

Im Rahmen von Jugend Aktiv Plus beteiligen wir uns an folgenden Netzwerken:

  • "School to Work" -Netzwerk, eine Flaggschiff-Initiative der "EU Strategy for the Baltic Sea Region". Dazu gehört u.a. die Teilnahme an theamtischen Arbeitsgruppen zur Integration der NEETs (not in education, employment or training).
  • Netzwerk Hamburg - Marseille "DIPA - Diversität und Partizipation"
    Das Internationale Bildungszentrum dock europe e.V. in Hamburg organisiert gemeinsam mit einem Träger in Marseille Netzwerktreffen zur Förderung von Austauschen zwischen den beiden Städten.
  • Netzwerk "JADE" Jugend Aktiv Plus und dock europe e.V.
    Im Rahmen von Jugend Aktiv Plus beteiligen wir uns mit dock europe e.V. und weiteren Partnern an Fachkräfte- und Jugendaustauschen zwischen Hamburg und Marseille.
  • Die ersten beiden Jugendaustausche und ein Fachkräfteaustausch fanden 2019 statt. Corona-bedingt konnten 2020 die Austausche nicht "live" stattfinden. Stattdessen fanden jeweils in Hamburg und Marseille Workshops mit Musik, Film und Graffiti statt, abends trafen sich die jungen Erwachsenen aus den beiden Städten "online" über Videokonferenzen.

 

ES GEHT WIEDER LOS - Internationaler Jugendaustausch mit Marseille

Teilnehmen können junge Erwachsene im Alter von 18 - 25 Jahren. Französische Sprachkenntnisse sind nicht erforderlich.

Erste Workshops (Graffiti, Kochen, Musik, Film) starten in Hamburg vom 22.06. - 24.06.2021. Abends gibt es einen Austausch mit den französischen Teilnehmenden.

Graffiti HH-Marseille

Der transnationale Jugendaustausch in  Marseille findet vom 24.07. - 31.07.2021 statt.

Die Kosten für den Austausch betragen nur 30 € Teilnahmegebühr. Die Fahrt, Unterkunft und Verpflegung wird vom Deutsch-französischen Jugendwerk gefördert.

Infos und Anmeldung: anmeldung@dock-europe.net; Thomas Humbert thomas-humbert@js-schanze.de oder Bradley bradley.owoundi@dock-europe.net